Die eine Sache, die ich verändert habe, um endlich meinen Traummann zu finden

2020-04-03T12:45:24+02:00März 18th, 2020|Blog für Singles|

Gerade habe ich in einen Artikel gelesen, dass die meisten Singles im Durchschnitt fünf bis acht Jahre alleine sind, bevor sie einen Partner finden. Das ist schon wirklich erstaunlich, wenn man bedenkt, wie viele aktiv suchende Singles es gibt. Vor einigen Jahren habe auch ich zu diesen Suchenden gehört. Genau genommen war ich ein absoluter Date-Profi. Ich hatte Profile auf sämtlichen Apps und Plattformen angelegt und traf gleich mehrere Single-Männer jede Woche, in der Hoffnung endlich den Einen zu finden. Ich investierte extrem viel Zeit und konzentrierte mich auf nichts anderes außer auf meine Partnersuche (und kümmerte mich um meine Kinder natürlich). Je mehr ich mich bemühte, Profile likete, schrieb und datete, desto weniger schien bei der ganzen Sache rumzukommen. Ja, aus heutiger Sicht würde ich mein Verhalten damals als beinahe krankhaft besessen bezeichnen. Ich war zutiefst frustriert und trotzdem blieb ich hartnäckig. Und weißt du was, genau das war mein